Altersgesundheit

Es ist immer wieder erstaunlich und eine Freude, den vielen im Altersenioren 02 vital aussehenden Menschen zu begegnen. Es ist um so unverständlicher, wenn wir dann doch erleben müssen, wie Sie plötzlich krank werden und sogar sterben müssen, ohne dass irgend jemand damit gerechnet hätte. Dazu muss man wissen, dass der Körper bis zu 70 % seiner Gesundheit verlieren kann, ohne dass wir deutliche Anzeichen einer Krankheit erkennen. Einer Reihe von Erkrankungen wie zum Beispiel bestimmten Krebserkrankungen, der Alzheimer-Erkrankung oder der rheumatoiden Arthritis geht häufig ein frühes, symp- tomloses Krankheitsstadium voraus.

Man muss auch wissen, dass ca. ab dem 40-zigsten Lebensjahr alle 10 Jahre 5% der Stoffwechselaktivitäten des Körpers durch Alterung verloren gehen. Da wir dadurch die unserem Körper zugeführten Nahrungsmittel nicht mehr optimal auswerten können, wird unser Immunsystem beeinträchtigt. Krankheiten können nicht mehr so gut abgewehrt werden. – Wir müssen etwas tun. Lesen Sie im ABEG Med-Report unter unserem Gesundheitsdienst VITA120 nach, wie wir dem zuvor kommen können.

Das sind Ziele von Med-Report. Informieren Sie sich.