Obj. Nr: 17-140      Wohn- und Geschäftshaus mit 17 Mieteinheiten im Zentrum Kassels
Jahres-Kaltmiete: 150.000 €      Kaufpreis: 2.085.000 €      Faktor: 13,90    Rendite 7,19%
Staffelkaltmiete 2024: 169.193,52 €                                              Renditeprognose 2024: 8,11%

Vom Käufer sind zusätzlich zum Kaufpreis die Erwerbskosten und das Maklerhonorar in Höhe von 5,95 % einschließlich 19 % Umsatzsteuer zu zahlen.
  • Vorderansicht

Beschreibung:
Das Objekt ist ca. 1956-60 erbaut, 1989 angebaut und 2017/18 modernisiert worden. Hinter dem Haus befindet sich ein Garagenhof mit 3 Garagen und 7 Einstellplätzen. Das Gebäude ist vollunterkellert. Je Mieterwechsel sind die Wohnungen renoviert worden. In 2017 und 2018 sind Modernisierungen in Höhe von ca. 180.000,00 € im Gebäude durchgeführt worden. Die Mieteinheiten (11 Wohnungen, 6 Gewerbe) sind komplett vermietet. Es sind langjährige Mieter vorhanden. Für alle Mieteinheiten bestehen Staffelmietverträge, zum Teil mit 15-jährigen Laufzeiten.

Ausstattung:
Die Räume der Wohnungen sind mit Laminat-, die Nassräume mit Keramik-Fußböden ausgestattet. Es sind Gasthermen pro Wohnung zur autarken Warmwasserversorgung installiert. Die Fenster der Wohnungen zur Straßenseite sind in 2017 mit 3-Scheibenverglasung erneuert worden, des weiteren wurde im Dezember 2017 eine neue Gas-Brennwert-Heizung eingebaut. In 2018 sind die Flachdachanbauten neu gedeckt worden und Renovierungen im Gesamtwert von bisher ca. 51.000 € durchgeführt worden.

Lage:
Die Immobilie liegt direkt im Zentrum von Kassel, ca.100 Meter von der Fußgängerzone und der Universität Kassel entfernt. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen, ebenso öffentliche Verkehrsmittel und Schulen. Die Fußgängerfrequenz beträgt ca. 10.000 Personen pro Straßenseite.

Rendite:
Es ist in den folgenden Jahren auf Grund der Lage mit einer stetigen Aufwertung des Quartiers zu rechnen. Die Vermietbarkeit ist bei allen vorhandenen Mieteinheiten excellent. Die Wohnungen werden teils zur Vermietung an Studenten genutzt. Auf Grund der Staffelmieten steigen die Renditen jährlich automatisch.

Energieausweis: EBA (2014) 158 kWh/(m²a) Energieträger Gas.

1-VideoBlau-70x19

Das Objekt hat 17 Mieteinheiten mit 2-5 Zimmer-Wohnungen + Gewerbeflächen

Wohnfläche: 916,87 m²

3 Garagen und 7 Stellplätzen

Gewerbefläche: 726,77 m²

Jahres-Kaltmiete: 150.000,00 €

Kaufpreis: 2.085.000 €

 

Eigentumswohnung ca. 72 qm –  2-Zimmer, Küche, Bad, Loggia, Stellplatz – DG

Objekt Nr: 017-144    Land: Hessen   Ort: Nordshausen   Lage: Am Fuß des Brasselbergs

    

1-VideoBlau-70x19 4-ExposeBlau-70x19 EG/UG-Grundriss

Bei der Immobilie handelt es sich um eine moderne 2-Zimmer-Eigentumswohnung im Dachgeschoss eines 3-Familienhauses. Das Objekt wurde ca. 1979 erbaut, das Dachgeschoss 1985 und 2016 komplett hochwertig modernisiert.

Die Wohnung verfügt über ein großes Wohnzimmer mit Kamin und Dachterrasse mit Ausblick nach Süden. Weitere Räume sind Schlafzimmer, Küche mit geschmackvoller Einbauküche mit Frühstücksecke, Duschbad, Flur und Abstellraum. Die Fußböden der Wohnräume sind mit Laminat, die Nassräume mit Fliesen belegt.

Die Immobilie liegt direkt am Fuße des Brasselsbergs in Nordshausen. Nordshausen ist ein Stadtteil von Kassel mit der ältesten Kirche dieser Stadt. Trotz ländlichem Charakter und ruhiger Lage sind gute Anschlussmöglichkeiten zu Stadt und zur Autobahn gegeben. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, der Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel, Kitas und alle Schulzweige sind im nahegelegenen Stadtteil Oberzwehren gegeben. Vor dem Haus befinden sich für jede Wohnung ein Kfz-Einstellplatz.

Der Endenergiebedarf ist 170,0 kWh/(m².a) gem. Verbrauchsmessung Gas.

Objekt ist sehr gepflegt. Es besteht kein Renovierungsstau

Grundstück: ca. 335 m²

Bebaute Fläche ca. 136,74 m²

Wohnfläche: 71,19 m²

 

VK: 96.000 € + Maklerhonorar

 

 

Objekt Nr.: 017-143    Einfamilien-Doppelhaushälfte mit 11 Zimmern – ca.197 m²
                                           Land: Hessen    Ort: Kassel   Lage: Nähe Zentrum und UNI

 

1-VideoBlau-70x194-ExposeBlau-70x19EG/UG-Grundriss

Bei der Immobilie handelt es sich um eine im Jahre 2000 erstellte Doppelhaushälfte mit ausgebautem Unter-, Erd- und Dachgeschoss. Das Gebäude verfügt mit ca. 197,53 m² Wohnfläche und zwei Terrassen über ein äußerst großzügiges Raumangebot. Die Außenanlagen sind aufwendig gestaltet mit umfangreichen Pflaster- und Rasenflächen.

Das gut geschnittenes Wohnzimmer mit Platz für einen großen Esstisch und Ausgang zur Terrasse erzeugt einen sehr repräsentativen Eindruck. Die Küche mit geschmackvoller Einbauküche und Esstisch hat einen Ausgang zu der angeschlossenen Terrasse. Weitere Räume sind div. Schlafzimmer,  Bäder, Flure und Abstellräume. Die Fußböden aller Wohn- und Nassräume sind mit hochwertigen hellen Fliesen belegt. Das Gebäude hat eine Gas-Fußbodenheizung.

Die Immobilie liegt direkt am Fuße eines bewaldeten Hangs in sehr ruhiger Lage. Über die Wolfhager Strasse ist die Innenstadt von Kassel fast fußläufig zu erreichen. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, der Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel, Kitas und alle Schulzweige einschließlich des Hauptstandortes der Universität Kassel sind im nahe gelegenen Zentrumsbereich gegeben. Zum Haus gehören eine Garage mit davor gelegenem Kfz-Einstellplatz.

Der Endenergiebedarf ist 190,0 kWh/(m².a) gem. Verbrauchsmessung Gas. Das Objekt hat keinen Renovierungsbedarf.

Grundstück: ca. 598,00 m²
Bebaute Fläche ca. 119,45 m²

 Wohnfläche:  EG 73,36 m²
                            DG: 53,65 m²
                            UG: 70,52 m²

 Gemarkung 1577 Rothenditmold, Flur 5 Flurstück 6/9

VK: 340.000 € + Maklerhonorar

 

Einfamilien-Bungalow     Obj. Nr: 016-136
Land: Hessen                       Ort: Vellmar      Lage: Nähe Zentrum
1-VideoBlau-70x19 4-ExposeBlau-70x19 EG-Grundriss

Die Immobilie liegt unweit des Zentrums von Vellmar in einer ruhigen Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr. Alle Einkaufsmöglichkeiten sind fussläufig zu erreichen, ebenso öffentliche Verkehrsmittel und Schulen.

Das Objekt wurde 1973 als OKAL-Fertighaus erbaut und befindet sich in einem äußerst gepflegten Zustand. Es ist vollunterkellert. 2 Räume des Untergeschosses sind als Aufenthaltsräume (Party- oder Gästezimmer) ausgebaut.

Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit Ess- und Kaminecke in welcher ein attraktiver Kachelofen steht. Weitere Zimmer sind das Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Flur und die Eingangsdiele. Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet, welche im Haus verbleibt. Das Objekt hat eine Öl-Zentralheizung mit 2 x 2000 L Tanks.

Neben dem Haus befindet sich eine Garage mit davor liegendem großen Parkplatz. Gepflegte Gartenflächen befinden sich vor- und hinter dem Haus. Ein Gartenhäuschen für Geräte ist vorhanden. Der Endenergiebedarf ist 221,3 kWh/(m².a).

Objekt ist sehr gepflegt. Es besteht kein Renovierungsstau

Grundstück: ca. 960 m²

Nutzfläche: 169,40 m² , Bebaute Fläche 128,46 m²

Wohnfläche: 105,31 m²

Ausgebaute Fläche UG: 36,96 m², Gesamtfläche: 142,00 m²

VK: 289.000 € + Maklerhonorar

 

Bürogebäude mit Lager- und Hallenflächen   Obj. Nr: 015-123
Land: Hessen   Ort: Kassel   Lage: Angersbachstr. 2A

 
1-VideoBlau-70x19 4-ExposeBlau-70x19 7-PlaeneBlau-70x19 10-OrtBlau-70x19

Attraktives Bürogebäude mit massiver Halle in zentraler Lage von Kassel.

Das Grundstück ist mit einem Bürogebäude mit anschließender Halle bebaut und ist über eine Toreinfahrt von der Angersbachstraße aus zu erreichen.

Die Freiflächen und Zufahrten sind geschottert, betoniert oder gepflastert. Eine weitere Halle und ein Grundstück für eine weitere Bebauung ist zusätzlich zu erwerben.

Die Büroräume sind mit den erforderlichen Sanitäreinrichtungen und Teilflächen der Hallen mit Heizung ausgestattet. Die Aussenwände sind teils aus Hochlochziegel, teils aus Kalksandsteinmauerwerk mit Stahlbetonrahmen. Die Dachkonstruktion besteht aus Holzbindern. Die Dacheindeckung wurde saniert und besteht aus großformatigen profilierten Dachplatten.

Das Bürogebäude hat einen repräsentativen Eingangsbereich und ist mit allen erforderlichen Sanitäreinrichtungen ausgestattet. Es hat abgehängte Decken, z. T. Lichtkuppeln und Lichtbänder. Die Fußböden haben Fliesen- oder Textilbeläge.

Das Objekt liegt unweit des Kasseler Zentrums in Kassel-Rothenditmold und ist über die Wolfhagerstraße und dem Kasseler Ring gut an alle Stadtteile und Autobahnanschlüsse angebunden. Über das direkt an das Objekt anschließende „Tannenwäldchen“ ist Kassels gefragtes Wohnquartier „Vorderer Westen“ zu erreichen.

Grundstücksgröße: 2790,00 m²

Umbauter Raum: 4.752,68 m³

Bebaute Fläche: 1.036,98 m²

 

Gewerbefläche: 934,25 m²

VK: 440.000 € + Maklerhonorar

 

Grundstücksflächen im Stadtgebiet Kassel    Obj. Nr: 015-125
Land: Hessen        Ort: Kassel        Lage: Kassel, Phillipistr. 42

1-VideoBlau-70x19 4-ExposeBlau-70x19 7-PlaeneBlau-70x19 10-OrtBlau-70x19

Preisgünstiges Baugrundstück im Stadtgebiet Kassel-Rothenditmold

Das Grundstück ist unbebaut, jedoch mit einer stabilen Betonplatte belegt, welche bei einer Bebauung genutzt werden könnte. Das Objekt ist über einen Zufahrtsweg mit Toreinfahrt direkt an die Phillipistraße angebunden.

Laut Bescheinigung der Stadt Kassel fallen keine Erschließungskosten an. Die Bebauungsmöglichkeiten sind mit dem Bauamt Kassel über eine Bauanfrage zu klären.

Die Freiflächen und Zufahrten sind geschottert, betoniert oder gepflastert. Ein zum Grundstück gehörender hinterer Teilbereich kann für Kfz-Stellpätze genutzt werden. Auch hier sind die Oberflächen bereits betoniert.

Grundstücksgröße: 1785,50 m²

mögl. Gebäudenutzfläche: 1.028,50 m²

GRZ <0,7    BMZ <6,0

mögl. umbauter Raum: 7.250,00 m³

Bebaubare Fläche: 1.210,00 m²

VK: 240.000 € + MK