Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Immobilien

Präambel
Die ABEG führt Dienstleistungen für Immobilieneigentümer und -Mieter durch. Insbesondere werden Immobilienobjekte bewertet, im Rahmen von Baubetreuungen aufbereitet und die technischen und kaufmännischen Voraussetzungen für fachgerechte Vermietungen und Verkäufe von Immobilien geschaffen.

1. Urheberrecht über Immobilieninformationen: Zur Durchführung dieser Aufgaben beschafft ABEG alle erreichbaren Informationen über das Objekt und stellt diese in schriftlicher und/oder digitaler Form den Interessenten zur Verfügung. Diese Informationen sind vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt. Die ABEG beansprucht für alle von ihr erstellten Unterlagen das Urheberrecht. Eine Veröffentlichung oder Weitergabe an Dritte in digitaler, schriftlicher oder mündlicher Form ist nicht gestattet und bedarf der schriftlichen Zustimmung der ABEG.

2. Honoraranspruch: Erhält ein Kaufinteressent oder Vermittler die von der ABEG  verfaßten Unterlagen über ein Immobilienobjekt, wird der unter Pkt. 3 genannte Honoraranspruch der ABEG gegenüber Käufer oder Mieter fällig, wenn das Objekt käuflich erworben oder vermietet wird. Dieser Nachweis hat ein Jahr Gültigkeit.

Ein Maklervertrag im Sinne der hier genannten Bedingungen kommt zwischen dem Kauf- oder Mietinteressenten und der ABEG ausdrücklich dann zustande, wenn die ABEG ein Online-Angebot auf einer Webseite macht, aufgrund einer persönlichen Vorsprache, einer schriftlichen Anfrage oder eines Telefonates des Interessenten ein schriftliches- oder ein Online-Angebot unterbreitet und hiervon Gebrauch gemacht wird.

Der ABEG steht Schadensersatz in Höhe des Honorars zu, wenn es auf Grund unbefugter, gewollter oder ungewollter Weitergabe zu einem Kauf des Objektes durch Dritte kommt.

Ein Honoraranspruch entfällt nur dann, wenn in den Objektunterlagen oder anderweitig schriftlich ausdrücklich darauf hingewiesen wurde, dass für das Objekt kein Honoraranspruch seitens der ABEG besteht.

3. Honorarhöhe: Die ABEG erhält für die oben beschriebene Tätigkeit vom Käufer ein Erfolgshonorar in Höhe von 5,95% der im Kaufvertrag genannten Gesamtsumme des Objekts, bei Vermietung 2,38 Monatskaltmieten, einschließlich Umsatzsteuer vom Eigentümer des zu vermietenden Objektes. Vom Mieter erhält die ABEG nur dann die oben genannte Provision, wenn dieser vorab der ABEG einen Suchauftrag für ein Mietobjekt erteilt hat.

Abweichende Honorare bedürfen der schriftlichen Vereinbarung. Das Honorar ist verdient und wird fällig mit der Mitteilung des Notariats über die Erfüllung aller Voraussetzungen für die Kaufpreiszahlung und der damit verbundenen Aufforderung, den Kaufpreis zu zahlen, bei Vermietung mit Abschluss des Mietvertrags. Folgegeschäfte des Käufers oder von mit ihm verbundenen Personen oder Firmen unterliegen ebenfalls der Honorarpflicht gegenüber der ABEG. Die ABEG wird auch für Eigentümer honorarpflichtig tätig. Die ABEG ist berechtigt, ihre Maklerprovision im notariellen Kaufvertrag sichern zu lassen.

4. Haftungsausschluss: Die ABEG bemüht sich, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und zu benennen. Da die Angaben und Unterlagen zum Objekt ausschließlich auf der Basis der Angaben von Dritten gemacht wurden, kann keine Haftung für Richtigkeit und Vollständigkeit, auch nicht in Teilen, übernommen werden, ebenso nicht für einen Zwischenverkauf der Objekte. Die ABEG haftet nicht für Bonitäten und insbesondere nicht für Ist-/Soll- oder Zielrendite- oder Mietberechnungen sowie nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Mängellisten und -kosten. Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden irgendwelcher Art, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben oder Nutzung der Webseite entstehen. Im Übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf oder Vermietung bleiben vorbehalten. Der unter Punkt 3 genannte Honoraranspruch der ABEG gegenüber Käufer oder Mieter wird hiermit von diesem anerkannt, auch in der genannten Höhe, sofern nicht vor oder bei Erhalt des Exposés unmittelbar widersprochen wird.

 5. Abmahnungen: Im Falle eventueller rechtlicher Vergehen in den Inhalten oder im Blog dieser Webseite (z. B. Urheberrechtsverletzungen) verlangen wir zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten und Kosten eine vorherige Kontaktaufnahme, um die Unstimmigkeiten möglichst einvernehmlich und formlos aus der Welt zu schaffen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen, wenn wir nicht vorher kontaktiert und über eventuelle Missstände hingewiesen wurden. Sollten Sie Ihre Rechte oder die Rechte derer, die Sie vertreten verletzt sehen, benachrichtigen Sie uns bitte. Wir sind bereit, beanstandete Passagen zu entfernen.

6. Links, Banner, Gästebuch: Die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen der Seiten, die über Links oder Banner von dieser Seite aus erreichbar sind, kann von uns nicht überprüfet werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir erklären, dass wir keinen Einfluß auf Gestaltung und Inhalte fremder Seiten haben. Wenn Sie einen Beitrag im Blog schreiben, unter lassen Sie bitte jede Äußerung, die gegen das Gesetz verstößt oder auf andere Weise die Rechte Dritter beeinträchtigt. Wir sind nicht in der Lage, alle Einträge zeitnah zu kontrollieren und haften daher nicht für die Einträge von Besuchern.

9. Urheberrecht, kommerzielle Nutzung: Das Layout der Homepage, sowie die aufbereiteten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Kopien bedürfen unserer vorherigen schriftlichen Genehmigung. Das Verlinken auf unserer Seite ist erlaubt. Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung und auf die Rechte des Interessenten zum Widerruf der über das Internet zustande gekommenen Kauf- oder Dienstleistungsverträgen hin: Die Formulare finden Sie unter WiderrufsbelehrungMuster-WiderrufsformularWiderrufsverzichtDatenschutzerklärung.

10. Redaktion, Gerichtsstand: Redaktionell verantwortlich ist die ABEG Anlagen GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Henning Richter, Falkensteinstr. 13A in 34132 Kassel Tel. 0561/50811, Email: info@ abeg. de Steuer Nr. 025 228 01034.

Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingen im Einzelfall bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht gültig. Im Verkehr mit Kaufleuten ist der Gerichtsstand Kassel. Dieses Angebot untersteht dem deutschen Recht.

 © 2014-2018 ABEG Anlagen GmbH, Kassel